Führend auf dem Gebiet der Rotationsmessung seit 1940
Führend auf dem Gebiet der Rotationsmessung seit 1940
+44 (0) 1225 426206

RPI erweitert seine Reichweite mit dem neuen US-Händler Wyvern

RPI, der weltweit führende Spezialist für die Entwicklung und Herstellung von präzisen Positionierungsgeräten für hochpräzise Rotations- und Winkelprüfsysteme, hat seine globale Reichweite durch die Ernennung von fünf neuen Händlern, einschließlich Wyvern Industrial Technology LLC in den USA, erweitert und ist weiterhin auf der Suche nach neuen Händlern.

Wyvern, RPIs neuer Händler in den USA, stellt zahlreichen Unternehmen, die leistungsstarke Rotationsgeometriesysteme benötigen, Systeme, Lösungen und Services bereit. Er vertreibt die gesamte Produktpalette von RPI und ist auch für den After-Sales-Service verantwortlich.

RPI bieten eine hohe Ladekapazität und Rotationsgenauigkeit und -präzision für eine Vielzahl von Märkten, insbesondere in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Gasturbinen, KMG, Kalibrierungs- und akkreditierte Standardlabors, Universitäten, Optik, wissenschaftliche Forschung, Navigations- und Leitsysteme, Messgeber, Hirth-Kupplungen und Präzisionsgetriebe.

Durch die Verwendung der Produkte von RPI gewinnen Kunden nicht nur an Präzision. Auch der Durchsatz wird gesteigert, die Retouren an den Lieferanten nehmen ab und mit besser montierten Motoren und Triebwerken kann eine höhere Brennstoffeffizienz bei geringeren Motor-/Triebwerksvibrationen erzielt werden. Nicht zu vergessen, der zusätzlich Vorteil von längeren Service-Intervallen.

Die Rotations- und Winkelprüfsysteme von RPI lassen sich in vier Produktfamilien untergliedern: iMAP, GeoInspec, Kalibrierung und Quadrant – RPIs neue Reihe an KMG-Rundtischen.

Jim Palmer, Vertriebsleiter von RP, sagte: „Wir heißen Wyvern als kompetenten Partner bei unserer fortgesetzten Initiative zur Steigerung unserer Exporte willkommen. RPI ist in zahlreichen Ländern bereits stark präsent und mit Wyvern bauen wir unsere Präsenz in den USA aus.“

John Kane, Präsident von Wyvern, meinte: „Wir freuen uns darauf, unsere enge Beziehung mit RPI weiter auszubauen, um die besten Präzisionspositionierungsgeräte der Welt zu liefern. Dies ist ein fantastisches Sortiment an Produkten und ich bin mir sicher, dass sie dazu beitragen werden, die Genauigkeit und Effizienz von US-Herstellern von Turbinen und Flugzeugtriebwerken zu erhöhen.“

Das in Bath ansässige Unternehmen RPI stellt seine Produkte im Juni auf der ASME Turbo Expo in North Carolina (USA) am Stand 1004 vor.

RPI ging aus den Akquisitionen von Airmatic, Optical Measuring Tools und Eimeldingen her.  Seit den 1940ern ist das Unternehmen einer der weltweit größten Entwickler und Hersteller von hochpräzisen Rundtischen und ein führender Lieferant von Rundtischen in der Luft- und Raumfahrt-, Automobil-, Energieerzeugungs- und Verarbeitungsindustrie sowie der wissenschaftlichen und allgemeinen Maschinenbauindustrie.

Ends

Paige Lee                                                                              t .01752 894 786      m. 07588371177

Produced and issued by:                                                   Aro PR and Marketing

Leave a Reply