+44 (0) 1225 426206
Führend auf dem Gebiet der Rotationsmessung seit 1940
Führend auf dem Gebiet der Rotationsmessung seit 1940
+44 (0) 1225 426206

Messung und Montage des Turbinenrotors

Integrated-Turbine-Rotor-Measurement

Integrierte Mess- und Montageplattformen für Turbinenrotoren

Verbessern der Produktivität und erzielen eines höheren Qualitätsniveaus, indem Sie die Inspektionszeiten und die Notwendigkeit kostspieliger Abbrüche aufgrund ineffizienter Rotorbaugruppen reduzieren.

Typische Anwendungen sind:

  • Messen von großen Rundteilen, wie Drehlager und optischen Baugruppen für alle Marken und Größen von Flugzeugtriebwerken sowie Industriegas- und Dampfturbinen.
  • Überwachen des Rundlaufs (ERO) großer rotierender Wellen.
  • Berechnen der Kreisgeometrie einschließlich Rundheit, Exzentrizität, diametraler und planarer Unrundheit, Ebenheit und Parallelität.

Broschüre herunterladen

Warum sich für RPI entscheiden?

1. Vollautomatisch – Eine motorisierte Achse verbessert die Stabilität und reduziert menschliches Versagen, was zu Verbesserungen der Wiederholbarkeit und Reproduzierbarkeit des Messgeräts (Gauge R & R) von 10 x für Rundlauf und 3,5 x für Konzentrizitätsmessungen gegenüber manuellen Systemen führt.

2. Umfangreiche Reichweite – Unsere Produktpalette umfasst alle Flugzeugtriebwerksteile von 20 bis 5 000 kg bis zu den größten landgestützten Gasturbinenscheiben mit einem Gewicht von 15 000 kg und mehr.

3. Weit verbreitete Anwendung – Wir sind Experten für die Messung von Rotoren und Scheiben mit Hunderten von Installationen weltweit.

4. Das Gesamtbild – Wir geben Ihnen 4 x mehr Inspektionsdaten als die Konkurrenz, sodass Sie die Form Ihrer Komponenten und Baugruppen wirklich verstehen können.

5. Vollständig optimierte Rotorbaugruppe – Unsere IntelliStack-Software wurde entwickelt, um die Rotorbaugruppe für minimale Unrundheit oder Unwucht zu optimieren oder unsere Inspektionsdaten direkt in Ihre eigene Stapelsoftware zu exportieren.

6. Alles inklusive – Volle Kontrolle über das Ändern und Erstellen eigener Inspektionsvorlagen sowie die Flexibilität Inspektionsdaten mit Ihren Kunden und Lieferanten zu teilen, damit Entscheidungen schnell getroffen werden können.

iMAP

iMAP ist das endgültige System zur Produktivitätsverbesserung bei der Turbinenrotorbaugruppe für großes Volumen und schwere Lasten, wie Passagierdüsen und Gasturbinen.

Messkapazität:

  • Maximales Messvolumen bis Ø3 600 mm x 6 000 mmm
  • Maximale Tragfähigkeit bis zu 35 000 kg
  • Motorisierte Achse

GeoSpin

GeoSpin wurde speziell für die Messung und Montage kleinerer Triebwerke in der Luft- und Raumfahrtindustrie, wie Kurzstrecken- und Business-Jets entwickelt.

Messkapazität:

  • Maximales Messvolumen bis zu Ø1 600 mm x 2 400 mm
  • Maximale Tragfähigkeit bis zu 1 500 kg
  • Manueller Spin (optionaler Power Spin)